Hochzeit in den Bergen – Checkliste für die Vorbereitung

Hochzeit in den Bergen – Checkliste für die Vorbereitung

Der schönste Tag eines Paares ist wohl die Hochzeit, aber bis der schöne Tag erlebt werden kann, stehen viele Planungen und auch Arbeiten an. Nicht nur der Ort spielt eine wichtige Rolle, sondern auch die Braut- und Bräutigammode. Hier muss die Mode natürlich nicht nur auf den jeweiligen Ort abgestimmt werden, sondern auch auf das Wetter. Deshalb ist es wichtig, erst den Ort und die Art der Trauung zu kennen. Dies erleichtert die Entscheidung des richtigen Kleidungsstücks enorm.

Planung ist alles – bereiten Sie eine Checkliste vor

Sobald Sie Ihre Hochzeit planen, kommen viele Kleinigkeiten auf, die erledigt werden müssen. Gerade, wenn Sie Ihre Hochzeit in den Bergen durchführen möchten, müssen viele Gegenstände und Abläufe durchgeplant werden. Hierzu bietet sich eine Checkliste an, um die auch die Kleinigkeiten nicht zu vergessen. Denn Sie müssen ja nicht nur für sich die Zimmer vorbereiten, sondern auch für Ihre Gäste muss alles vorbereitet sein. Nur so können Sie gewährleisten, dass Ihre Hochzeit in den Bergen gut und unproblematisch abläuft. Sie sollten auch die Temperaturen in den Bergen bedenken, denn oben auf den Bergen sind die Temperaturen einige Grade niedriger als im Flachland. Dies sollten Sie auch Ihren Gästen mitteilen und eventuell auch in den Einladungskarten schriftlich fixieren.

Berghochzeit

Die richtige Brautmode für Ihren großen Auftritt

Die Hochzeit steht an und nun muss das richtige Kleid oder auch der passende Anzug her. Sie finden ausreichende Modelle für Brautmode in Bochum und auch Brautmode in Frankfurt und Umgebung. Damit Ihre Trauung kein Fauxpas wird, lohnt es sich, die richtige Mode für Ihren Bedarf auszuwählen. Gerade wenn Sie beispielsweise eine Außentrauung haben, sollten viele Eventualitäten bedacht werden. Das Wetter kann schnell umspringen oder aber auch die Temperaturen sind anders als angegeben. Damit Sie sich dennoch in Ihrem Kleid wohlfühlen, sollten Sie für jede Möglichkeit das Passende bedacht haben.

Diese Orte eignen sich hervorragend für eine Hochzeit

Eine Hochzeit sollte für beide Parteien ein unvergesslicher Tag werden. Hierfür sorgt häufig schon der Ort, den Sie auswählen. Möchten Sie lieber eine Trauung am Strand oder lieber doch in den Bergen vollziehen? Die Möglichkeiten sind in der heutigen Zeit sehr flexibel und lassen sich auch an fast jeder Örtlichkeit ermöglichen. Ob Sie lieber in einer Kirche oder einer kleinen Kapelle heiraten, auch hierbei lässt sich immer das optimale für Ihre Bedürfnisse finden. Häufig werden die Ortschaften gewählt, die einen miteinander verbinden.

Dies kann ein gemeinsamer Urlaub sein oder auch der Platz des Heiratsantrages sein. Selbst der Ort, an dem sich das Paar zum ersten Mal getroffen hat, kann in Betracht gezogen werden. Die Auswahlmöglichkeiten sind sehr vielfältig und Sie werden den richtigen Platz für sich finden. Achten Sie zudem darauf, dass Sie für Ihre Gäste die passende Unterkunft reservieren, sollten Sie außerhalb Ihres Wohnortes heiraten, die eine Anreise erfordern.

Bildnachweis:
Nena – stock.adobe.com

Lesen Sie auch:

Kirchliche Hochzeit – Schön und strahlend zum Altar

Hochzeit 2021 – Finde den perfekten Style!

Hochzeit 2021 – Finde den perfekten Style!

Die Hochzeitsmode 2021 besticht durch ihre Kreativität. Wer modern gekleidet sein möchte, tut dies vor allem auch an seinem schönsten Tag im Leben. Ob Hochzeitsanzug oder Brautkleid: Diese Trends liegen vorne und die klassischen Schnitte kommen übrigens nie aus der Mode. Auch die Herren der Schöpfung wollen für Ihre Liebste ganz besonders schön angezogen sein.

Romantik pur

Hochzeitspaar

Romantisches Fotoshooting in perfektem Outfit

Bei den Brautkleidern dominieren die bodenlangen Kleider bei der Saison 2021. Die klassischen Schnitte werden teilweise neu interpretiert und die Romantik kommt weder beim Hochzeitskleid noch beim Hochzeitsanzug zu kurz. Es gibt changierende Looks in Elfenbeinfarben oder auch in Champagner. Auch in Rose und Weiß kann sich die Braut 2021 kleiden. Ob Prinzesssstil oder Offshoulder. Die 3-D-Spitze ist der letzte Schrei und kommt gut an vor allem bei Tüll. Die Träger bestimmen ebenfalls den Look bei der Brautmode 2021. Auch Vintage-Kleider liegen vorne. Das echte Prinzessinnen-Feeling mit einem opulenten Hochzeitskleid im Glitzertüll ist beliebt. Ebenso funkelnde Details und Accessoires.

Der Braut und auch der Bräutigam können individuell kombinieren, was gewünscht ist. Wer eher leichte Stoffe möchte, wähle beispielsweise ein minimalistisches Kleid mit einem Anzug, der sehr schlicht ist. Im Jahr 2021 ist auch das Trend, was gefällt. Wer sich selbst treu bleibt, der entscheidet sich für ein Brautkleid, das dem Stil entspricht, den man sich wünscht. Hierbei sollte natürlich der Figur geschmeichelt werden und die Vorzüge sollten bei Braut und Bräutigam immer unterstrichen werden.

Die Modekollektionen 2021

Für ihn und für sie sind die Brautmodenkollektionen 2021 kreativ und besonders. Die Hochzeitssaison 2021 setzt auf Eleganz und wenig Schnickschnack. Eine edle Brautmode und auch für den Bräutigam steht Eleganz im Vordergrund. Aber auch die opulenten Hochzeits-Looks kommen weiterhin auf ihre Kosten. Wer sich mit seinem Bräutigam am Tag der Tage als Prinzessin fühlen möchte, kommt weiterhin auf seine Kosten. Die individuellen Styles jedoch sind ebenfalls sehr vielseitig. Eine Mix-und-Match-Kollektion macht es möglich, dass auch die lässigen Accessoires 2021 ankommen. Ganz besonders beliebt in er neuen Saison 2021 ist Boho und Vintage. Die modische Interpretation dieser Varianten kommt bei den Frauen und Männern gut an.

Auch „Light as Air“ ist ein Motto der Brautmode und Hochzeitsmode 2021. Die Stoffe werden leicht und luftig und die Silhouetten sind fließend. Glitzertüll und viel Glow sind in und die Stickereien glitzern um die Wette. Die Hochzeitsmode 2021 ist kreativ und weiterhin ist alles erlaubt, was gefällt. Die Damen zeigen beim Carmen-Ausschnitt beispielsweise ihr Schlüsselbein. Die schulterfreie Schnittform passt besonders für junge und schlanke Bräute. Aber auch die amerikanischen Labels punkten. Reichlich Volants und viel Romantik sind hier angesagt. Wenn es die Braut sehr figurbetont mag, dann ist ein Taillengürtel angesagt bei einem eleganten und modernen Braut-Outfit.

Lesen Sie auch folgende Artikel:

Der schönste Tag eines Paares – die Hochzeit

Herrenanzüge für besondere Anlässe – Die edle zweite Haut