Urlaub mit Nähe zur Natur: Inspirationen für die Urlaubsplanung

Urlaub mit Nähe zur Natur: Inspirationen für die Urlaubsplanung

Einmal im Jahr in den Urlaub zu fahren ist für viele Menschen ein Standard, den sie nicht mehr missen wollen. Wer im Alltag viel Stress hat, wünscht sich eine Zeit im Jahr, in der man davon abschalten kann. Deshalb ist es ein immer attraktives Ziel, den jährlichen Urlaub in der Natur zu verbringen. Hier erfahren Sie, welche verschiedenen Möglichkeiten Ihnen offen stehen.

Urlaub auf dem Bauernhof

Wenn Sie selbst in der Stadt wohnen, kann es eine schöne Abwechslung bieten, Urlaub auf dem Land zu machen. Außerdem finden besonders Kinder sehr viel Freude daran, mit heimischen Tieren in Kontakt zu kommen. Beispielsweise bieten viele Bauernhöfe Reitstunden an oder es gibt einen Streichelzoo mit Ziegen, Enten oder Hasen. Auch die Entspannung für Sie, als Single oder Paar, soll gegeben sein. In Form von heimeligen Saunen oder Wanderungen in atemberaubender Landschaft ist für jeden Geschmack das richtige dabei.

Urlaub im Garten

Für den kleinen Geldbeutel gibt es auch immer die Möglichkeit, im eigenen Garten zur Ruhe zu kommen. So entfällt sogar der Packstress! Wenn Sie aber doch eine kleine Veränderung wünschen, kann man eine besonders gemütliche Stimmung mit dem Pavillon 3×3 zaubern. Je nach Ihren Wünschen können darin Ihre Kinder mit Freunden übernachten, eigenständig und doch unter Ihrer Beobachtung. Oder Sie veranstalten ein Grillfest mit der Nachbarschaft und sind dabei nicht zwingend auf das beste Wetter angewiesen.

Urlaub mit dem Fahrrad

Eine weitere Methode, um sich wieder mehr mit der Natur zu verbinden, ist ein Urlaub mit dem Fahrrad. Sie sind so den ganzen Tag an der frischen Luft unterwegs und sehen so die Landschaften am besten. Tauchen Sie in die Welt des Rennradsports ein und trainieren Sie Ihre Fitness. Die Touren sind selbstverständlich auch Ihrem jeweiligen Ausdauer-Stand anzupassen und können womöglich auch Tage der Entspannung beinhalten. Das Fahrradfahren ist eine Art der Fortbewegung, wodurch Sie so viel mehr mitnehmen können als einfach mit dem Auto zu fahren.

Urlaub als Naturbeobachter

Die letzte Inspiration bezieht sich am meisten auf die Natur und Ihre Bewohner. Sie können sich klassisch einen Pflanzenratgeber nehmen oder eine der zahlreichen Apps testen und auf Entdeckungsjagd gehen. Wie und wo Sie dieser Tätigkeit nachgehen, bleibt auch wieder vollkommen Ihnen überlassen. Die Idee ist ganz einfach, etwas zu lernen über die Lebewesen und Pflanzenarten, die uns umgeben und so oft von Ausrottung bedroht werden. Vor allem für Kinder ist es so wichtig, einen Bezug zur Umwelt zu lernen und ein Bewusstsein dafür, wie einzigartig schön und schützenswert die Welt ist, in der wir leben.

Diese Inspirationen sind natürlich nicht nur getrennt voneinander zu betrachten, sondern können auch in individueller Weise kombiniert werden, um Ihren Urlaub nach Ihren Wünschen und Vorstellungen zu gestalten.

Bildnachweis:

JenkoAtaman – stock.adobe.com

Lesen Sie gerne auch diesen Beitrag:

Gut gerüstet für die kommende Gartensaison

 

 

Auf die Füllung des Wasserbettes kommt es an

Auf die Füllung des Wasserbettes kommt es an

Damit die Lebensdauer der Wassermatratze erhöht wird und verhindert wird, dass das Wasser in der Matratze schlecht wird, ist es nötig, das Wasserbett in regelmäßigen Abständen zu säubern und zu pflegen. Für die Pflege gibt es verschiedenste Wasserbettflüssigkeiten.

 

Conditioner

Ein Wasserbett Conditioner sorgt für eine gute Wasserqualität. Es verhindert das Entstehen unangenehmer Gerüche, die durch ein verstärktes Bakterienwachstum entstehen. Dank eines Anti-Algen-Wirkstoffes kommt es auch zu keinem Algenwachstum in der Wassermatratze, da dieser giftig für diese Organismen ist.

Empfehlenswert ist es, eine ganze Flasche Conditioner in die Wassermatratze zu füllen. Bei einem Duo-Wasserbettsystem kann auf beide Matratzen der Inhalt der Flasche verteilt werden.

Unter keinen Umständen ist ein Gartenschlauch für das Befüllen der Wassermatratze zu nutzen. In ihm befinden sich Bakterien und Algen

 

Vinylcleaner

Vinylcleaner ist ein Produkt, das zur Pflege des Wasserbettvinyls gedacht ist. Es dient nicht nur der Reinigung, sondern übernimmt für die Wassermatratze noch eine schützende Funktion. Vinylclaener sorgt dafür, dass das Vinyl nicht austrocknet. Oxidation, Risse durch Schweiß und Austrocknen werden dadurch verhindert oder mindestens begrenzet. Verwendet werden kann das Produkt für den Sicherheitsbezug des Wasserbettes und den Wassersack genutzt werden.

Der Vinylcleaner ist auf die Wassermatratze oder/und den Bezug zu sprühen. Es muss mit einem weichen Tuch in die Wassermatratze eingearbeitet werden.

Luftblasenbremser

Bakterien scheiden Sauerstoff aus. Diese begünstigen das Wachstum von sauerstoffliebenden Algen, Bakterien und sogar Schimmel. Dadurch können Blasen entstehen, die sich unangenehm auswirken können. Daher ist ein Entlüften der Wassermatratze sehr bedeutsam. ,

Ein Luftblasenbremser verhindert, dass sich Luftblasen in der Matratze bilden. Luftblasenbremser enthalten Natriumsulfit, das in Verbindung mit Sauerstoff in Natriumsulfat gewandelt wird. Ist der Sauerstoff aufgebraucht, wird der Prozess gestoppt. !0 Liter Sauerstoff werden mit 40 Gramm Luftbremser gebunden.

 

Wasserbett

 

Entschäumer

Der Wirkstoff eines Entschäumerkonzentrates trägt auf das Wasserbett-Vinyl und das Stabilisierungsvlies einen dünnen Film auf. Dieser sorgt dafür, dass die Luft an die Oberfläche kommt und sich entsprechend ausbreiten kann. Dank dieses Mittels wird auch ein Aufschäumen eines beigemengten Wasserbett Conditioners verhindert. Empfehlenswert ist es, den Entschäumer in Kombination mit einem Luftblasenbremser zu verwenden.

Das Entschäumer-Konzentrat wird in die Matratze eingefüllt und vermischt. Anschließend muss die Wassermatratze entlüftet werden, indem die Füllöffnung etwas geöffnet wird. Nach drei Tagen ist ein nochmaliges Entlüften durchzuführen.

Geruchsneutralisator

Geruchsneutralisierer bestehen aus natürlichen Essenzen und Ölen. Diese neutralisieren umgehend Gerüche. Substanzen, die unangenehme Gerüche verursachen, werden auf natürliche Art biologisch abgebaut.

Der Geruchsneutralisierer ist im Verhältnis 1:10 mit Wasser zu mischen. Anschließend ist er auf alle sichtbaren Teile der Matratze aufzubringen. Das Mittel hat eine geringe Haltbarkeit, da die Mikroorganismen schnell absterben und die Wirkung entsprechend nachlässt.

Waterbed Relax

Für ein zusätzliches Wellness Gefühl sorgt Waterbed Relax in verschiedensten Düften. Gleichzeitig verhindert es die Bildung von Luft. Dennoch ist es kein Wasserbett Conditioner.

 

Bildnachweis: Mathias Weil-adobe.stock.com

Bildnachweis: Photographee.eu-adobe.stock.com

Hochzeit in den Bergen – Checkliste für die Vorbereitung

Hochzeit in den Bergen – Checkliste für die Vorbereitung

Der schönste Tag eines Paares ist wohl die Hochzeit, aber bis der schöne Tag erlebt werden kann, stehen viele Planungen und auch Arbeiten an. Nicht nur der Ort spielt eine wichtige Rolle, sondern auch die Braut- und Bräutigammode. Hier muss die Mode natürlich nicht nur auf den jeweiligen Ort abgestimmt werden, sondern auch auf das Wetter. Deshalb ist es wichtig, erst den Ort und die Art der Trauung zu kennen. Dies erleichtert die Entscheidung des richtigen Kleidungsstücks enorm.

Planung ist alles – bereiten Sie eine Checkliste vor

Sobald Sie Ihre Hochzeit planen, kommen viele Kleinigkeiten auf, die erledigt werden müssen. Gerade, wenn Sie Ihre Hochzeit in den Bergen durchführen möchten, müssen viele Gegenstände und Abläufe durchgeplant werden. Hierzu bietet sich eine Checkliste an, um die auch die Kleinigkeiten nicht zu vergessen. Denn Sie müssen ja nicht nur für sich die Zimmer vorbereiten, sondern auch für Ihre Gäste muss alles vorbereitet sein. Nur so können Sie gewährleisten, dass Ihre Hochzeit in den Bergen gut und unproblematisch abläuft. Sie sollten auch die Temperaturen in den Bergen bedenken, denn oben auf den Bergen sind die Temperaturen einige Grade niedriger als im Flachland. Dies sollten Sie auch Ihren Gästen mitteilen und eventuell auch in den Einladungskarten schriftlich fixieren.

Berghochzeit

Die richtige Brautmode für Ihren großen Auftritt

Die Hochzeit steht an und nun muss das richtige Kleid oder auch der passende Anzug her. Sie finden ausreichende Modelle für Brautmode in Bochum und auch Brautmode in Frankfurt und Umgebung. Damit Ihre Trauung kein Fauxpas wird, lohnt es sich, die richtige Mode für Ihren Bedarf auszuwählen. Gerade wenn Sie beispielsweise eine Außentrauung haben, sollten viele Eventualitäten bedacht werden. Das Wetter kann schnell umspringen oder aber auch die Temperaturen sind anders als angegeben. Damit Sie sich dennoch in Ihrem Kleid wohlfühlen, sollten Sie für jede Möglichkeit das Passende bedacht haben.

Diese Orte eignen sich hervorragend für eine Hochzeit

Eine Hochzeit sollte für beide Parteien ein unvergesslicher Tag werden. Hierfür sorgt häufig schon der Ort, den Sie auswählen. Möchten Sie lieber eine Trauung am Strand oder lieber doch in den Bergen vollziehen? Die Möglichkeiten sind in der heutigen Zeit sehr flexibel und lassen sich auch an fast jeder Örtlichkeit ermöglichen. Ob Sie lieber in einer Kirche oder einer kleinen Kapelle heiraten, auch hierbei lässt sich immer das optimale für Ihre Bedürfnisse finden. Häufig werden die Ortschaften gewählt, die einen miteinander verbinden.

Dies kann ein gemeinsamer Urlaub sein oder auch der Platz des Heiratsantrages sein. Selbst der Ort, an dem sich das Paar zum ersten Mal getroffen hat, kann in Betracht gezogen werden. Die Auswahlmöglichkeiten sind sehr vielfältig und Sie werden den richtigen Platz für sich finden. Achten Sie zudem darauf, dass Sie für Ihre Gäste die passende Unterkunft reservieren, sollten Sie außerhalb Ihres Wohnortes heiraten, die eine Anreise erfordern.

Bildnachweis:
Nena – stock.adobe.com

Lesen Sie auch:

Kirchliche Hochzeit – Schön und strahlend zum Altar